Aschaffenburger Jahrbuch – Band 13|14 (1990)

Aschaffenburger Jahrbuch – Band 13|14 (1990)

35,00 

Beschreibung

491 Seiten (für Mitglieder 24,50 €),  ISBN 978-3-87965-052-1
Aus dem Inhalt:

  • Goldhammer, K. W.: „Kilian – Apostel der Franken und Pfarrpatron von Aschaffenburg-Nilkheim“
  • Martin, Wolfgang: Urkunden des Reichsgräflich Ingelheimschen Archivs im Schloß Mespelbrunn
  • Fleck, Peter: Befestigte Höfe in Schöllkrippen
  • Schneider, Ernst: Zu den Spuren Riemenschneiders im Raum Aschaffenburg
  • Gönna Sigrid von der: Die neuzeitlichen Handschriften, Autographen und Musikalien der Hofbibliothek Aschaffenburg
  • Krämer, Werner: Die Aschaffenburger Postgeschichte
  • Stadtmüller, Alois: Henkerhaus und Scharfrichter in Aschaffenburg
  • Stoll, Clemens: Die Apotheken der Stadt Aschaffenburg
  • Christ, Günter: Von der kurmainzischen Amtsvogtei zum bayerischen Landgericht älterer Ordnung – drei Jahrzehnte Behördengeschichte am Untermain
  • Goes, Martin: Über die Scheidung des Clemens Brentano
  • Körner, Peter: Zwischen Protektionismus und Gewerbefreiheit
  • Gleißner, Walter: Restaurations- und Reformbestrebungen als Merkmale der katholischen Kirchenmusikpflege im 19. Jahrhundert in Aschaffenburg
  • Kleber, Karl-Heinz: „Gehilfen eurer Freude“ (2 Kor 1,24). Zum Gedenken an Prof. Dr. Ignaz Klug (1877-1929)
  • Hügel, Bruno: Stammfolge, Ahnenliste und mütterliche Verwandtschaft des Passauer Moraltheologen Professor Dr. Ignaz Klug (1877-1929)
  • Goes, Martin: Lujo Brentano – der Typus des liberalen deutschen Professors seiner Zeit
  • Stadtmüller, Alois: Die Mobilmachung 1914 in Aschaffenburg
  • Schneider, Ernst: Die Verfremdung des Aschaffenburger Stiftsplatzes
  • Stadtmüller, Alois: Die Vorgänge an der Nilkheimer Eisenbahnbrücke am Palmsonntag, 25. März 1945
  • Register

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum Ok