Peter Körner – „Damit die Toden die Lebenden nicht töden“

Peter Körner – „Damit die Toden die Lebenden nicht töden“

20,00 

Kategorie:

Beschreibung

Schriftenreihe Band 60 – 2009

Peter Körner – „Damit die Toden die Lebenden nicht töden“.  Materialien zu 200 Jahren Altstadtfriedhof Aschaffenburg (1809 bis 2009), 145 Seiten, 78 Abbildungen (für Mitglieder 15,– €)
ISBN 978-3-87965-112-2

Am 18. Juli 1809 wurde der Aschaffenburger Altstadtfriedhof eingweiht. Der 200. Jahrestag war Anlass für die im Oktober 2009 erschienene Publikation von Peter Körner. Der Autor stellt darin die historische Entwicklung der Begräbnisstätten in Aschaffenburg, die Planungen zur Anlage des späteren Altstadtfriedhofes und seine weitere Geschichte bis zur Gegenwart anhand vieler Dokumente und Bilder erstmals wissenschaftlich aufbereitet dar und beleuchtet auch die Bezüge dieser Friedhofsanlage zur allgemeinen Bestattungskultur ihrer Entstehungszeit und die Formensprache von Grabdenkmälern während verschiedener Stilepochen. Außerdem werden verschiedene Einzelgräber und die Biographien darin bestatteter Personen näher vorgestellt. In der Aufmachung knüpft das Buch an das Werk Oded Zinghers über den jüdischen Alststadtfriedhof in Aschaffenburg aus dem Jahr 2008 an.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum Ok