Am Donnerstag, 25. März 2021, konnte das Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg den neuen Digitalladen im Roßmarkt 11 virtuell eröffnen. Die Räumlichkeiten können als stadtgeschichtlicher Kreativraum für „Aschaffenburg 2.0“ und als Ort der digitalen Stadtkultur genutzt werden. Mehr darüber erfahren Sie im nächsten Rundbrief und auf dieser Homepage, sowie jederzeit unter https://aschaffenburgzweinull.stadtarchiv-digital.de .