Mittwoch, 12. Februar 2020, 17.00 Uhr
Schönborner Hof

Führung durch die Ausstellung „Holz macht Sachen! Holz, Baum, Wald und Du?“ mit dem Kurator und Initiator Adrian Siedentopf

„Holz macht Sachen“ ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt zum Thema Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung, das die Jahrtausende währende Verbindung zwischen der Menschheit und dem Rohstoff Holz, den Bäumen und dem Wald in den Fokus stellt. Ziel des Projekts ist es nicht nur Nachhaltigkeitsthemen zu vermitteln und Umweltbewusstsein zu stärken sondern auch die eigene Verbindung mit der Natur bewusster zu machen.

Zeit: Mittwoch, 12. Februar 2020, 17.00 Uhr
Ort: Stadt- und Stiftsarchiv, Wermbachstraße 15
Dauer: etwa eine Stunde
Eintritt: frei
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich